Banner

Kunden-Center schließt coronabedingt erneut

29.10.2020

Unser Kunden-Center schließt aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen ab Montag, den 02.11.2020 erneut für den öffentlichen Publikumsverkehr. Eine Terminvereinbarung für dringende Anliegen, die persönlich erledigt werden müssen, ist weiterhin möglich.


Das Kunden-Center der Stadtwerke schließt aufgrund der neuen Corona-Verordnung ab Montag für den Publikumsverkehr. „Aufgrund der steigenden Infektionszahlen möchten wir dazu beitragen, das Infektionsrisiko für unsere Kundinnen, Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu senken“, so Stadtwerke Geschäftsführer Dieter Lindauer. „Natürlich sind wir weiterhin uneingeschränkt per E-Mail und Telefon für unsere Kundinnen und Kunden da“, ergänzt Lindauer. „Anliegen, die einen persönlichen Termin erfordern, bieten wir nach kurzer Vereinbarung eines Gesprächs per Anruf oder E-Mail auch weiterhin bei uns im Hause gerne an.“

Das Stadtwerke Kunden-Center hatte auch während des letzten Lockdowns schließen müssen. Zuletzt konnte aber wieder eine spontane persönliche Beratung zu speziellen Öffnungszeiten unter strengen Hygieneauflagen stattfinden. „Wir hoffen natürlich, dass wir trotz allem bald wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten persönlich in unserem Kunden-Center beraten und weiterhelfen können und werden dies – sobald es die Lage hergibt – schnellstens ermöglichen“, versichert Lindauer.

„Die aktuelle Situation zeigt einmal mehr, wie wichtig der Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur in Neustadt ist, um zukünftig auch flächendenkend zum Beispiel Beratungen per Videokonferenz zu ermöglichen. Für viele unserer Kundinnen und Kunden ist dies mangels ausreichender Bandbreiten momentan noch keine Option. Wir sind froh, dass wir mit Rasannnt den Ausbau nun selbst vorantreiben können und schon zeitnah einen Großteil aller Ortsteile angeschlossen haben werden“, führt Lindauer aus.

Das Kunden-Center der Stadtwerke
 
Kontakt

© Stadtwerke Neustadt 2020  | Kundenbeirat Netzbetrieb  | Datenschutzerklärung  |  Impressum