Banner

Stadtwerke warnen vor Anrufen von Betrügern und Haustürgeschäften

10.08.2016

Derzeit versuchen Betrüger telefonisch, Zählernummer, Zählerstand und Verbrauch bei Stadtwerke-Kunden zu erfragen. Die Anrufer geben vor, im Namen der Stadtwerke zu handeln und eine Preissteigerung umsetzen zu wollen. Bei Haustürgeschäften ist dieselbe Vorsicht ist geboten: Wenn Ihnen gesagt wird, dass die Stadtwerke die Preise erhöhen, oder dass man im Auftrag der Stadtwerke komme, um den Zählerstand/-nummer abzulesen oder Ihnen einen (günstigeren) Tarif anzubieten, ist höchste Vorsicht geboten. Lassen Sie sich zuerst den Ausweis mit Lichtbild zeigen.


Bitten Sie um Bedenkzeit, jedes seriöse Unternehmen hat dafür Verständnis, und unterschreiben Sie nicht sofort. Bei Zweifeln rufen Sie an: kostenfrei unter
0800 897 - 0000, Montag bis Freitag von 8-18 Uhr.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Neustadt und der Stadtnetze Neustadt können sich immer ausweisen und sind mit Dienstfahrzeugen unterwegs, auf denen das Stadtwerke oder das Stadtnetze Logo zu sehen ist.
Die Stadtwerke tätigen weder Haustür- noch Telefongeschäfte. Wir rufen allenfalls an, wenn wir Fragen haben.
Sollten Sie einen Vertrag unterschrieben haben und möchten diesen rückgängig machen, haben Sie ein 14-tägiges Kündigungsrecht. Oder Sie kommen zu uns, wir unterstützen Sie gern.

Kontakt

© Stadtwerke Neustadt 2018  | Kundenbeirat Netzbetrieb  | Datenschutzerklärung  |  Impressum